TAUBENABWEHR

Verwilderte Stadttaube (Columba Livia)

Tauben verursachen Verschmutzungen und Verätzungen an Gebäudefassaden durch harnsäurehaltigen Kot. Oft treten Vogelspezifische Parasiten wie Taubenzecken, Vogelflöhe oder Milben mit auf. Diese können mit einer Insektiziedbehandlung bekämpft werden.

Um Tauben erfolgreich zu vergrämen gibt es verschiedene Möglichkeiten wie: Zugflugsperren durch Netze, Spikes, Spanndrähte oder Abwehr mit elektrischen Impulsgebern (hohe Wirksamkeit durch Weidezaunprinzip) Natürlich bieten wir nicht nur die Vergrämung an sich an, sondern auch die Reinigung verunreinigter Flächen, Balkone, Dachböden etc. Bei der Entfernung von Taubenkot müssen die Vorschriften für den Umgang mit biologischen Arbeitsstoffen unbedingt eingehalten werden. Durch Taubenkot können diverse Krankheiten übertragen werden.